Aufgrund der derzeitigen Lage in Deutschland und dem Rest der Welt erreichen uns alle momentan täglich neue schreckliche Nachrichten. Wir sind als Gesellschaft und Unternehmen herausgefordert die Situation gemeinsam zu meistern. Als mögliches Heilmittel  wird Telearbeit/Homeoffice von Politik und Medien herangezogen.

Beginnend mit flächendeckenden Schulschließungen, Quarantäne-Regelungen, Anweisungen für Sport- und Religionsveranstaltungen bis hin zu den neuen Öffnungszeiten von Ämtern und Arztpraxen stehen Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber vor zum Teil  unbekannten Herausforderungen.

Die netmon24 ist für diesen Fall gut aufgestellt und ab sofort dezentralisiert. Alle Mitarbeiter arbeiten von zu Hause, um Kinderbetreungen zu gewährleisten und die persönlichen Kontakte und damit die Ausdehnung des Corona-Virus zu vermeiden. Daher sind alle Mitarbeiter im Home Office angekommen und haben sich dort eingerichet.

Wir stehen Ihnen vollständig wie gewohnt zur Verfügung und möchten Ihnen hier einen Einblick in unseren neuen Arbeitsalltag geben

Tag 14 – Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen

Ich gehe davon aus, wir sind uns einig, dass es [...]

Von |2020-04-03T17:41:45+02:003. April 2020|Homeoffice-Blog|Kommentare deaktiviert für Tag 14 – Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen

Titel

Nach oben